Wellness, Wellnessurlaub Sachsen

Wellness Urlaub im Kurort Altenberg

Altenberg: Aktivurlaub im Erzgebirge

Wintersportfreunden ist das Städtchen Altenberg im Osterzgebirge als Austragungsort von Europa- und Weltmeisterschaften im Skeleton, Rodeln und Bob ein Begriff. Durch diese Großveranstaltungen ist Altenberg bestens vorbereitet auf zahlreiche Besucher, die Wellness und Sport, Natur und Kultur erleben und miteinander verbinden möchten.

Wellnessurlaub in Altenberg

Altenberg aktiv: Eldorado für Sportliche

Endlose Kilometer an Wander- und Fahrradwegen stehen im aktiven Wellnessurlaub zur Auswahl. Sie führen zum geheimnisvollen Georgenfelder Hochmoor, zu den einzigartigen Bergwiesen am Geisingberg und in das Naherholungsgebiet Galgenteiche mit Badestellen und Campingplatz. Inlineskater, Anhänger der Nordic-Walking-Bewegung sowie Bowling- und Kegelfreunde sind herzlich willkommen.

Zur Winterzeit nutzt man in Altenberg über 70 Kilometer gespurte Loipen für den Skilanglauf. Sechs Skilifte für den bequemen Aufstieg mit anschließender Abfahrt stehen zur Wahl. Wer es den Idolen aus Biathlon und Bobsport nachmachen möchte, stellt sein Talent auf den weltmeisterlichen Bahnen unter Beweis. Mutige Besucher stürzen sich im geführten Viererbob den Eiskanal hinunter.

Altenberg sinnlich: Wellness, Kultur und Kulinarisches

Neben dem Sport wird in Altenberg Wellness groß geschrieben: Das Gesundheitszentrum „Raupennest“ lädt mit verschiedenen Saunen, einer weitläufigen Bäderlandschaft, Massagen, Kosmetikbehandlungen und weiteren Wellnessangeboten zum Entspannen ein.
So richtig ins Schwitzen kommt man in den Saunen und Solarien der „Fitnessfabrik“ im Europark Altenberg. Wer Wellness in privater Atmosphäre erleben möchte, entspannt in einem der schönen Wellness-Hotels in Altenberg. Hauseigene Pools, Dampfbäder, Solarien und Saunen werden durch fachgerechte kosmetische Behandlungen ergänzt.

Abtauchen kann man in Altenberg bei Führungen durch die ehemaligen Bergwerke „Vereinigt Zwitterfeld zu Zinnwald“. Auf dem Bergbaulehrpfad erfährt man anschaulich von der schweren Arbeit der Bergleute.

Wer sich sportlich betätigt, soll sich auch belohnen: Leib und Seele werden in Altenberg mit kulinarischen Hochgenüssen aus der sächsischen Küche gestärkt. Braukunst und die Schnapsbrennerei haben eine Jahrhunderte alte Tradition in Altenberg. Lokale Spezialitäten werden aus regionalen Produkten frisch zubereitet. Auf der Speisekarte stehen zum Beispiel sächsischer Sauerbraten, Kartoffelsuppe, Wickelklöße und Eierschecke.

 
Karte Wellnesshotels Sachsen
Karte Wellnesshotels Sachsen »
wellness sachsen
ATRIUM - Ihre Agentur für Wellness-, Romantik- & Kurzurlaub in Sachsen.
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr
E-Mail an uns
Strich
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz